Milch direkt vom Bauern

Teile den Artikel mit deinen Freunden:
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on VK
VK
Email this to someone
email

Wie Radio Zwickau Anfang des Monats berichtete, ist die Zahl der Milchtankstellen in Sachsen auf 41 gestiegen. Diese erfreulichen Nachrichten zeigen deutlich ein Umdenken in der Bevölkerung. Die Kunden stört der deutlich höhere Preis nicht, da das Bedürfnis nach lokalen qualitativ hochwertigen Produkten der vom System suggerierten „Geiz ist geil“-Mentalität allmählich überwiegt. Wir sind sehr erfreut, solche Nachrichten in diesen Zeiten lesen zu dürfen.

Wir als Nationalrevolutionäre stehen in diesem Zusammenhang ebenso für:

– die Stärkung des ländlichen Raumes, sowie der Landwirtschaft und des Bauernstandes
– Abschaffung des ausbeuterischen Kapitalismus und damit auch seines asozialen Lohn- und Preisdumpings, wovon Milchbauern im besonderen Maße betroffen sind
– Einhaltung von Tierschutzrichtlinien aus Tradition. Damit stehen wir auch gegen die lebensverachtende Massentierhaltung, die nötig ist, um beispielsweise Milch zu Discounterpreisen zu verkaufen

Teile den Artikel mit deinen Freunden:
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on VK
VK
Email this to someone
email