Tausende Asylanten liegen uns im Vogtland auf der Tasche

Teile den Artikel mit deinen Freunden:
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on VK
VK
Email this to someone
email

In 27 Jahren wurde es nicht geschafft, den „Osten“ in den „Westen“ zu integrieren. Unterschiedliche Löhne, Renten usw. zeigen uns das jeden Monat aufs Neue und nun sollen in kürzester Zeit kulturfremde Ausländer integriert werden? Dieses Denken hat rein gar nichts mit der Realität zu tun und das zeigen auch die neusten Zahlen. Von Tausenden Asylanten haben von Januar bis Juli 2017 gerade einmal 91 eine Anstellung im Vogtland gefunden. Somit kostet uns diese katastrophale Asylpolitik weiterhin Millionen. Asyl bedeutet Schutz auf Zeit! Daher dürfen keine Unmengen an Geldern Jahr für Jahr für die sogenannte Integration aus dem Fenster geworfen werden, sondern die Personen darauf vorbereitet werden, dass sie wieder in ihre Heimat zurück müssen, um beim Wiederaufbau zu helfen.

Quelle: https://www.freiepresse.de/LOKALES/VOGTLAND/PLAUEN/Der-steinige-Weg-der-Integration-artikel10048449-1.php

 

Teile den Artikel mit deinen Freunden:
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on VK
VK
Email this to someone
email