Video über das „Jugend im Sturm“ – Festival 2018

Wir leben in einer entwurzelten und kulturlosen liberalkapitalistischen Konsumgesellschaft die nur ein Heute und kein Morgen kennt. Aufgeblasen und völlig degeneriert wird unser Volk immer mehr vom Egoismus zerfressen. Der Sinn des Daseins und das Bewusstsein, wer man ist und woher man kommt, gehen vollends verloren in einer identitätsraubenden multikulturellen Gesellschaft.

Unsere nationalrevolutionäre Bewegung und allen voran ihre aktivistische Jugend, stellt sich dieser bedrohlichen Entwicklung täglich entgegen. Was Gemeinschaft heißt, was Kultur, Tradition, Identität und Disziplin für uns bedeuten, haben wir gemeinsam am 7. Juli 2018 beim „Jugend im Sturm“ – Festival aufgezeigt.

Allerlei Bild-, Ton- und Textmaterial des Festivals wurde bereits veröffentlicht:

Flickr Galerie von „Jugend im Sturm 2018“

Rede von Wolfram Nahrath

Rede von Olena Semenyaka

Julian Bender beim „Jugend im Sturm“-Festival

Live-Ticker zu „Jugend im Sturm 2018“

Unsere Jugend steht im Sturm und zeigt, dass man kämpfen muss, wenn man siegen will.

Für unser Vaterland, unser Volk und unsere Heimat steht sie BEREIT!

1 Trackback / Pingback

  1. Gelungener Jugendtag beim „III. Weg“- Vogtland – Unzensierte Nachrichten Vogtland

Kommentare sind geschlossen.