Demonstration in Plauen

Teile den Artikel mit deinen Freunden:
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on VK
VK
Email this to someone
email

Am Sonnabend, 29. September 2018, fand eine Demonstration der AfD-Vogtland in Plauen statt, an der 200 Personen teilnahmen.

Auch zwei Dutzend Mitglieder unserer nationalrevolutionären Bewegung haben der Veranstaltung beigewohnt, um sich die Reden und Positionen der AfD anzuhören.

Wie beim letzten mal, startete der ruhige Spaziergang am Nonnenturm. Die Zwischenkundgebung bei der als Gastredner der geschasste Landesvorsitzende von Sachsen-Anhalt Andrè Poggenburg sprach, fand diesmal auf dem Altmarkt statt. Schon hier konnte man bemerken, dass dem einstigen Frontmann der sachsen anhaltinischen AFD die Zähne gezogen wurden. Zahm wirkte sein Auftritt in Plauen, was sich auch bei der Gesamtstimmung bemerkbar machte.

Unsere Aktivisten nutzten derweil die Möglichkeit und verteilten zahlreiche asylkritische Flugblätter und Werbekarten für die nächste Großdemonstration in der Wendestadt. Am Montag, den 29. Oktober findet von unserer Partei „Der III.Weg“ ein Lichtermarsch in Plauen statt. Hier wird Klartext gesprochen und ein deutliches Signal an die etablierten Parteien gesendet.

Wir bringen ein Licht in das Dunkel dieser Zeit bestehend aus sozialer Verelendung, Kriminalität und Überfremdung. Die etablierten Parteien haben unser Land völlig runtergewirtschaftet und mit Millionen Fremden überflutet. Schluss mit der gesellschaftlichen Resignation! Wir gehen auf die Straße und führen die Flamme, die dieses Volk eines Tages im Feuersturm erwachen lässt. Sorgen wir gemeinsam dafür, dass auch dem Letzten in dieser bunten Republik ein Licht aufgeht.

Teile den Artikel mit deinen Freunden:
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on VK
VK
Email this to someone
email