Heute finden wieder „Gelbe Westen“- Aktionen in Plauen statt

In Frankreich haben nun schon mehrfach die „Gelben Westen“ Proteste abgehalten. Der bisherige Höhepunkt war der vergangene Sonnabend, an dem Millionen Franzosen Paris und andere Teile des Landes lahm legten. Dabei wurden Zufahrts- und Hauptstraßen blockiert, Behördeneingänge zugemauert und Mist in die Innenhöfe geschüttet. Auch in anderen europäischen Ländern wächst der Widerstand. Jedoch in Deutschland blieb bisher alles ruhig. Könnte auch in diesem Punkt Plauen nun wieder ein Vorreiter werden? Eine erste kleine Aktion fand am vergangenen Sonnabend statt.

Bildschirmfoto Facebook-Seite „Gelbe Westen – Vogtland“

Über das soziale Netzwerk Facebook veröffentlichen einige Personen Beiträge, dass sie unabhängig voneinander mit einer gelben Weste in Richtung Innenstadt laufen wollen (13.00 Uhr ab Capitol/Kino in der Bahnhofstraße). Auch eine Facebook-Seite (Verweis HIER) wurde veröffentlicht, die zwar nichts mit den Aktionen zu tun hat, aber darüber berichtet, an welchem Ort Personen mit einer Warnweste auftauchen möchten. Es kann davon ausgegangen werden, dass heute mehr Leute mit gelben Westen in der Innenstadt unterwegs sind, als es noch letzte Woche waren.

 

1 Kommentar

  1. Bei uns in Hof, wären solche Aktionen absolut sinnlos.
    Da würdest allein in der Altstadt stehen und niemand würde davon Notiz nehmen oder es würde nur dumm geguckt.
    Falls der Funken überspringt, dann im Osten unseres Landes.

Kommentare sind geschlossen.