Wahlwerbespot zur Europawahl 2019

Unser Wahlantritt spiegelt eindeutig den Willen einer europäischen Völkerverständigung wider, richtet sich jedoch vehement gegen die Diktatur aus Brüssel in Form der Europäischen Union. Anstatt in einen europäischen Bündnisstaat zu gleiten, wo jegliche Eigenständigkeit der europäischen Völker verloren geht, wollen wir unsere Vision einer Europäischen Eidgenossenschaft durchsetzen. Darin soll ein starker europäischer Bund entstehen, ohne dabei die Souveränität der einzelnen Staaten anzugreifen. Ein Bündnis geprägt von Kultur, Identitätsbewahrung und der Solidarität natürlich gewachsener Völker soll die von Zentralismus, Turbokapitalismus und Bürokratie geartete EU absetzen. Diese Idee einer europäischen Neuordnung wollen unsere Kandidaten bei der Europawahl 2019 nach Brüssel tragen:

  1. Klaus Armstroff (Parteivorsitzender)
  2. Matthias Fischer (Stellv. Parteivorsitzender)
  3. Tony Gentsch (Stellv. Gebietsvorsitzender „Mitte“)
  4. Dörthe Armstroff (Stützpunkt Pfalz)
  5. Julian Bender (Gebietsvorsitzender „West“)
  6. Rico Döhler (Stützpunkt Vogtland)
  7. Christian Uhlstein (Stützpunkt Oberfranken)
  8. Jasmine Eisenhardt (Stützpunkt Ostbayern)
  9. Ives Denk (Stützpunkt Uckermark)
  10. Sascha Rudisch (Stützpunkt Nürnberg/Fürth)

Direkter Link: www.der-dritte-weg.tv/Media/2019/20190424_Wahlwerbespot_Europawahl2019_DerIIIWeg.mp4

 

26. Mai 2019 – Bei allen drei Wahlen, gibt es keine Fünf-Prozent-Hürde. Jede Stimme zählt!

Stadtratswahl Plauen –  Sie haben drei Stimmen – Listenplatz 8 – DER DRITTE WEG

Kreistagswahl Vogtland – Sie haben drei Stimmen – Listenplatz 9 – DER DRITTE WEG

Europawahl – Sie haben eine Stimme – Listenplatz 26 – DER DRITTE WEG

Unser Wahlprogramm finden Sie HIER.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*