„Der III. Weg“ zieht in Stadtrat und Kreistag ein

Stadt- und Kreisrat Tony Gentsch ("Der III. Weg"- Vogtland)
Teile den Artikel mit deinen Freunden:
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on VK
VK
Email this to someone
email

Zur Stadtratswahl in Plauen und Kreistagswahl im Vogtland konnte das große Ziel, der Einzug in die regionalen Parlamente, erreicht werden.

In Plauen erreichte unsere nationalrevolutionäre Partei aus dem Stand 3,84 Prozent. Insgesamt wurden dem „III. Weg“ 3.357 Stimmen gegeben. Von 122 Kandidaten wurde unser Spitzenkandidat Tony Gentsch auf Platz 11 gewählt. Er erhielt sage und schreibe 1.906 Stimmen.

Das beste Ergbebnis wurde im Wahllokal Nummer 25 (Oberschule Friedrich Rückert) mit grandiosen 11,96 Prozent und somit mehr als FDP, Grüne und Initiative erzielt. Die Schule befindet sich in unmittelbarer Nähe  unseres Bürger- & Parteibüros.

Auch im vogtländischen Kreistag konnte unsere Partei bei ihrem ersten Wahlantritt ein Mandat erringen. Obwohl wir nur in 9 der 12 Wahlkreise antreten konnten, sprachen uns 1,7 Prozent (5.365 Stimmen) der Wähler ihr Vertrauen aus.

An dieser Stelle bedanken wir uns recht herzlich bei all unseren Wählern und gratulieren unserem ersten Stadt- und Kreisrat Tony Gentsch und sämtlichen vogtländischen Mitgliedern zu diesem bemerkenswerten Ergebnis.

Teile den Artikel mit deinen Freunden:
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on VK
VK
Email this to someone
email

3 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.