Friedrich Rückert Schule – Was war passiert?

Teile den Artikel mit deinen Freunden:
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on VK
VK
Email this to someone
email

Am gestrigen Dienstag gab es in der Oberschule einen Polizeieinsatz. Auch ein Krankenwagen und der Notarzt waren vor Ort. Doch was war eigentlich geschehen?

Laut Augenzeugen soll ein Ausländer ausgerastet sein. Weitere Informationen lagen zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht vor. Doch auch 24 Stunden später ist nichts weiter bekannt. In der Zeitung ist lediglich von einem Schüler zu lesen, der aufmüpfig wurde. Die Pressestelle der Polizei meldet, dass es zu keiner Straftat kam und es keine Verletzten gab. Ein Schüler (Nationalität wird nicht genannt) soll auffällig geworden sein.

Schüler und Eltern berichten jedoch etwas anderes gehört zu haben. So soll ein Messer im Spiel gewesen sein und auch Verletzte soll es gegeben haben.

Verwunderlich ist es schon, dass neben der Polizei ein Krankenwagen und sogar der Notarzt vor Ort waren. Ca. 30 bis 60 Minuten nach der Abfahrt der Sanitäter, stand erneut ein Rettungswagen vor der Schule.

Soll wirklich alles harmlos gewesen sein, oder wird hier versucht, etwas unter den Tisch zu kehren? Aufgrund diverser Vorfälle in der Vergangenheit ist es nicht verwunderlich, dass solche Gedanken aufkommen. Licht ins Dunkle könnten an dieser Stelle Eltern bringen, deren Kinder betroffen oder in unmittelbarer Nähe waren.

Hinweise können gerne per Mail an: un-vogtland@gmx.de oder per WhatsApp Nachricht/SMS an 0159-02711721 gesendet werden.

Teile den Artikel mit deinen Freunden:
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on VK
VK
Email this to someone
email

3 Kommentare

  1. Geht mal an eine bestimmte Schule für auffällige Kinder in Plauen, da machen die Kinder Eurer Kameraden Probleme. Manch III. WEG Nachzügler Kind darf nicht mal mehr eine Schule besuchen, weil das Kind eine Gefahr für andere ist und mehrfach schon straffällig und gewalttätig geworden ist. Messer war bei diesem Kameraden-Kind tatsächlich im Spiel. Aber das wollt ihr natürlich nicht hören und vertuschen.

    • Wir haben zahlreiche Mitglieder im Vogtland und kennen nicht jedes private Umfeld. Würden uns solche Informationen vorliegen, dann würden wir uns selbstverständlich mit der Familie an einen Tisch setzen. Sie lassen jedoch wieder das Standartprogramm ablaufen: Anonymer Kommentar – Deutsche sind so schlimm – die Einwanderung bringt nur Gutes … Selbstverständlich gibt es zahlreiche Deutsche, die Straftaten begehen. Genau deswegen müssen wir uns doch nicht noch mehr Probleme ins Land holen!

Kommentare sind geschlossen.