Sicherheit für Haselbrunn

Teile den Artikel mit deinen Freunden:
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on VK
VK
Email this to someone
email

Immer öfters erreichen uns Beschwerden von Bürgern. Ob Drogenhandel, Diebstahl oder Gewalt, die Kriminalität hat Haselbrunn fest im Griff. Unsere Straßen und Parks, wie auf dem Markuskirchplatz sind zu Drogenumschlagplätzen geworden. Anwohner berichteten uns, dass Anrufe bei der Polizei kaum etwas bringen würden. Doch hier spielen unsere Kinder, hier gehen unsere Frauen zum einkaufen und hier leben unsere Omis und Opis und alle haben das Recht auf Sicherheit. Von den etablierten Volksverrätern brauchen wir nichts zu erwarten, ihnen haben wir diese Zustände zu verdanken. Es ist höchste Zeit, über Lösungen zu reden. Gebt Freunden und Bekannten Bescheid und kommt am Freitag, den 31. Juli 2020 zum Bürgerdialog. Lasst uns gemeinsam darüber sprechen, wie unser Stadtteil wieder sicher wird.

Freitag, den 31. Juli 2020 um 19:00 Uhr

“P 130”
Pausaer Str. 130
08525 Plauen

Tel.: 0159-02711721

 

 

 

Teile den Artikel mit deinen Freunden:
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on VK
VK
Email this to someone
email

4 Kommentare

  1. Von der Stadt und gar der Polizei ist nicht viel zu erwarten.
    Von Dienstag auf Mittwoch gegen 3 Uhr kloppten sich, auch 3 Leute auf der Straße Höhe neuen WBG Büro. Seitens der Beamten lediglich die Bitte nach Haus zugehen. Die Spezialisten zogen weiter, weniger Meter ging es in Runde zwei. Wieder lediglich die Aufforderung zu gehen.

    Die haben doch nichts zu erwarten von der Staatsmacht.

  2. Na Mahlzeit 💪🏻In unserem Viertel war es auch mal schlimmer man muss nur kontrolliert und vorallem klare Ansagen machen.Wurde selbst schon zwei Mal nach der Arbeit von gewissen Fachkräften nach meinem Handy u Geld gebeten auf der Neundorfer Straße 😱wurde aber schnell meinerseits geklärt 😂ich find es halt leider nur traurig das sich auf gut Deutsch alle das Maul zerreißen was Sie alles tun würden ,aber dann wenn es soweit ist wegschauen und weitergehen des Öfteren schon erlebt …… LEIDER .Fand die Streifengänge gut vom 3 ten Weg müsste nur noch mehr ausgebaut werden das wäre Super damit sich vorallem unsere Senioren aber auch Frauen und unsere Kinder SICHER fühlen oder noch besser auch wirklich sind. In diesem Sinne 👍🏻Mit freundlichen Gruß

  3. Leider ist es mittlerweile in ganz Plauen so, wohne in Preiselpöhl da kann man nach 19 Uhr auch nicht ruhig auf die Straße gehen.

Kommentare sind geschlossen.